Aktionsbedingungen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird für die folgenden Aktionsbedingungen das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mit gemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

  1. "Sei Gast auf Deiner Insel" 2024 (nachfolgend "Aktion" genannt) findet vom 1. März 2024 bis 30. April 2024 statt (nachfolgend "Aktionszeitraum" genannt).
  2. Im Rahmen der Aktion werden von teilnehmenden Leistungsträgern auf der Insel Usedom (nachfolgend "Aktionsleistungsträger" genannt) besondere Vorteilsangebote angeboten (nachfolgend "Aktionsangebote" genannt). Aktionsangebote im Sinne der Aktion sind Pauschalangebote, Rabattangebote und kostenlose Angebote. Hierzu zählen Kurzurlaube und Übernachtungen, Restaurants und Cafés, Wellness und Spa, Aktivitäten und Erlebnisse und Angebote im Einzelhandel.
  3. Zu den Aktionsangeboten zählen ausschließlich die Angebote, die auf dem Portal wirsindurlaubsland.de/sei-gast-auf-deiner-insel (nachfolgend „Aktionsseite“ genannt) gelistet sind.
  4. Die Aktionsangebote sind beim jeweiligen Aktionsleistungsträger des Aktionsangebotes buchbar/einlösbar solange das Kontingent reicht.
  5. Aktionskunden im Sinne der Aktion sind ausschließlich a) Einwohner mit Erstwohnsitz in Gemeinden, die sich auf dem deutschen Teil der Insel Usedom befinden, b) Einwohner mit Erstwohnsitz in der Stadt Wolgast, c) Erwerbstätige und Mitarbeitende, deren Arbeitsort sich in den Gemeinden auf dem deutschen Teil der Insel Usedom befinden (der Wohnsitz ist in diesem Fall nicht relevant).
  6. Aktionsleistungsträger sind berechtigt im eigenen Ermessen einen Nachweis über den Wohn- oder Arbeitsort von Aktionskunden einzufordern, um die Berechtigung zur Nutzung der Aktionsangebote zu überprüfen. Aktionskunden weisen die Berechtigung durch Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises oder einer Arbeitgeberbescheinigung nach. Anderenfalls ist die Differenz zum regulären Preis vor Ort nachzuzahlen.
  7. Die Aktionsangebote gelten nur solange das vom Aktionsleistungsträger zur Verfügung gestellte Kontingent reicht. Ein Anspruch auf das Aktionsangebot besteht nicht. Keine Barauszahlung.
  8. Ist für ein Aktionsangebot eine Reservierung erforderlich, können Aktionskunden über ein digitales Anfrageformular eine unverbindliche Reservierungsanfrage stellen. Die Anfrage wird direkt an den Aktionsleistungsträger übermittelt. Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. tritt lediglich als Übermittler auf. Die Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen behandelt. Weiterhin gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Aktionsleistungsträger.
  9. Reservierung, Buchung, Information, Durchführung und Abrechnung der Aktionsangebote wickeln Aktionsleistungsträger direkt und selbstständig mit den Aktionskunden ab. Die Geschäftsbedingungen der Aktionsleistungsträger werden hiervon nicht berührt.
  10. Ferner gelten die AGBs und Stornierungsrichtlinien der teilnehmenden Aktionsleistungsträger.